NEWSLETTER

Melde dich für unseren Newsletter an und halte dich so regelmäßig
auf dem Laufenden über alles was bei uns schönes, neues passiert:

Abonnieren Danke
Danke für Ihre Anmeldung!

- mit dem Eintag in unseren Newsletter akzeptierst du unsere DSVGO -



 

Tuuuschh: wir präsentieren das prima Programm von

 

Hans Resonanz –
Kultursommer auf dem Sonnendeck

Alle Infos und Tickets im Vorverkauf findet Ihr hier, einen Überblick zu allen Veranstaltungen auf unserer Facebook-Seite

Gefördert im Rahmen des Kultursommers Hamburg haben wir in Partnerschaft mit dem Ensemble Resonanz ein Kulturprogramm von 14 Tagen ausgetüftelt.
Fabelhaft und vielschichtig wird es unser neu gestaltete Sonnendeck erobern; es beginnt mit transnationalem Spektraljazz des Spiritczualic Enhancement Center, spinnt sich um Andi Ottos sensorisches Cello, führt uns durch den Basswald mit John Eckhardt in Jacques Palmingers Zauberwald, inszeniert Felix Kubin, Derya Yıldırım & Grup Şimşek, Athletic Progression, natürlich die brillanten Musiker:innen des Ensembles selbst und viele mehr – alles gebettet in viele erlesene Dj-Stunden, Raum- und Lichtinstallationen. Kinder bekommen zwischen Musik und Tanz, Zauberei, , Theaterstücken vom Hoheluftschiff und dem Handpuppen-Dj Kekse ihr maßgeschneidertes Kulturvergnügen.
Odoo – Beispiel 1 für drei Spalten

Liebste Leute –    


Im letzten Newsletter haben wir anklingen lassen, dass es diesen Sommer bei uns kulturvoll werden würde. Dass uns aber ein derartiger Coup gelingen würde –  damit hatten wir nicht gerechnet. Hocherfreut laden wir Euch ein zu

 

Hans Resonanz –
Kultursommer auf dem Sonnendeck

Gefördert im Rahmen des Kultursommers Hamburg und gemeinsam mit dem Ensemble Resonanz und backlight! bringen wir unsere fantastisch umgebaute Außenfläche zum Klingen. An insgesamt 14 Tagen zwischen dem 4. und 21.August freuen wir uns auf ein grandioses Programm aus Musik, Performance & Rauminstallation.


weiterlesen
Odoo – Beispiel 1 für drei Spalten

Liebe Freund:innen,

 

neben allem Schweren, passieren doch im Stillen auch viele hoffnungsvolle Dinge. 

Wir wünschen uns sehr, dass Euch diese nun folgende Oktave der guten Nachrichten 

in bester Gesundheit erreicht:

1: Wir sind 8 Jahre alt –  herzlichen Glückwunsch, Hansematz ! Acht Jahre des Requisitenrettens, Kulissenverleihs, der Umverteilung, Kreislaufwirtschaft, Partnerschaften, Vermittlung, Kulturproduktion, des Krisenmanagements, Sinnstiftens und der Hingabe – weiter geht's!

weiterlesen

Odoo – Beispiel 1 für drei Spalten

Der Materialkalender 2021

Das war er, der März. Grüß dich, AprilApril! Den MATERIALKALENDER könnt Ihr - jetzt für nur 14 statt 15 statt 23 Euro - auf Vereinbarung bei uns abholen oder hier bestellen: 

http://www.bit.ly/materialkalender

Gemütliche Ostertage, liebe Freund:innen!

Odoo – Beispiel 2 für drei Spalten

open.fundus 004 - Jazzreihe in der Materialverwaltung

Die Konzertreihe "open.fundus" des Jazzpianisten und -komponisten Benjamin Schaefer betrachtet(e) den musikalischen Fundus der Stadt Hamburg durch die Jazzbrille - ob Beatles oder Brahms, Lindenberg oder Ligeti, Hip Hop oder Seemannslied.

Besetzung: 

Richard Koch (tp), Tobias Hoffmann (g), Benjamin Schaefer (keys), Giorgi Kiknadze (b) und Max Andrzejewski (dr).

Eintritt 12 € / 8 € ermässigt. 

Tickets gab's hier.

Odoo – Beispiel 3 für drei Spalten

Letzter Feierabend auf dem Sonnendeck

Im Sommer luden wir herzlichst auf unser geliebtes Sonnendeck und das damals nagelneue Schneckendeck: Zum Feierabend auf dem Sonnendeck zum gemütlichen Beisammensein zwischen antiken Sofas und knalligen Kunstblumen, bei einem kühlen Bierchen & entspannter Musik. 

Natürlich alles pandemiegerecht mit Abstand, maximaler Einlasszahl, Aufnahme der Kontaktdaten, entsprechenden Hygienebedingungen an der frischen Luft. 

Odoo – Beispiel 1 für drei Spalten

Schneckendeck und Riesenramme

Liebe Freund:innen, vielleicht habt Ihr Euch in den letzten Wochen und Monaten einmal gefragt: Was macht ein Fundus und Treffpunkt der Kulturszene, wenn keiner kommt, wenn alles stillsteht? 

Diese Frage haben wir uns auch gestellt Visionen gesponnen... und losgelegt!

Wir wollten unseren Beitrag dazu leisten, dass das kulturelle Leben auch unter Abstandsbedingungen möglichst bald wieder starten kann. Denn Platz - so unser Gedanke - den gibt es im Oberhafen.

Also haben wir die Zeit genutzt, um unsere Außenfläche zu sanieren, zu erweitern und an die neuen Auflagen anzupassen. Unter anderem entsprang daraus die fantastische Erweiterung des Sonnendecks, das "Schneckendeck". Auf der teils überdachten Freiluft-Fläche soll in den verbleibenden warmen Wochen viel geschehen; wir und viele andere Akteur:innen der gebeutelten Kulturszene können hier außergewöhnliche Veranstaltungen, inspirierende Workshops und kreativen Austausch realisieren. 

Genau wissen wir nicht wie lange dieses seltene Juwel vor Ort uns alle noch beglückt, und wann es weichen muss. Fühlt Euch daher herzlich eingeladen, uns an den kommenden Veranstaltungen zu besuchen. 

Odoo – Beispiel 2 für drei Spalten

Sieben Jahre & ein Wunsch

Sieben kunterbunte, phantasievolle, verspielte, herausfordernde Jahre Fundus für alle: 

Heute (23.05.2020) hat die Hanseatische Materialverwaltung siebten Geburtstag!

Wäre das Ende dieses siebten Fundusjahres nicht so sehr verflixt, würden wir Euch dieser Tage zum Frühlingsfest laden. Das ist in erster Linie einfach traurig, denn wie unglaublich gerne hätten wir mit Euch angestoßen, gefeiert, getanzt, gelacht, gefläzt.... Aber natürlich ist es auch finanziell ein schwerer Schlag für uns, denn solch ein mehrtägiges, buntes Fest würde uns dringend benötigte Einnahmen bringen. 

Dürfen wir uns deshalb ausnahmsweise ein kleines Geburtstagsgeschenk von Euch wünschen? Ein paar Taler zum Siebenjährigen?! Ja?!! Das wäre toll und würde uns Mut machen, unser Schiff gemeinsam durch die aktuelle Flaute zu schaukeln. Damit wir unsere nächsten Geburtstage dann wieder mit Euch feiern können! ... Hier geht's ganz einfach.

Odoo – Beispiel 3 für drei Spalten

Erinnerungsfundus

Wer gerne noch mehr über unser großes Spekträlchen an Veranstaltungen, Gedanken und Erinnerungen erfahren möchte, ist herzlichst dazu eingeladen hier, in unserem kleinen Archiv, nach Meldungen vergangener Tage zu stöbern.